Premiere von „THE ORIGIN – A, B, OR What?“ wegen Covid-19 verschoben
picture credit: IST Entertainment

Wie berichtet hätte die Premiere der Survival Show THE ORIGIN – A, B, OR What? am 26. Februar stattfinden sollen. Nun wurden aber mehrere Trainees positiv auf Covid-19 getestet, eine Verschiebung ist dadurch notwendig. Die Survival Show startet damit erst mit 19. März. MBN und Kakao TV haben hierzu ein gemeinsames Statement veröffentlicht.

Hallo, hier ist das Produktionsteam von MBN und Kakao TV.

Letzte Woche waren einige der Auszubildenden der Show in einem schlechten Zustand und wurden präventiven PCR-Tests unterzogen. Infolgedessen wurde bei ihnen COVID-19 diagnostiziert, und sie ergreifen derzeit die erforderlichen Maßnahmen gemäß den Richtlinien der Seuchenkontrollbehörden.

Um einen Teil des Drehplans anzupassen und eine sichere Produktionsumgebung zu gewährleisten, entschieden MBN, Kakao TV und IST Entertainment, dass es unvermeidlich sei, den Sendeplan zu ändern und die Premiere, die ursprünglich für den 26. Februar geplant war, auf den 19. März zu verschieben Wir bitten um das großzügige Verständnis der Fans, die mit Zuneigung gewartet haben.

Wir danken dem medizinischen Personal, das hart für die Gesundheit der Menschen arbeitet, und wir werden weiterhin aktiv mit den Richtlinien der Seuchenbekämpfungsbehörden zusammenarbeiten und unser Bestes für die Gesundheit und Sicherheit der Auszubildenden und des Produktionspersonals tun.

Danke.

Ich wünsche allen Betroffenen eine schnelle Genesung!

Durch diese Survival Show wird die neue Boygroup von IST Entertainment geformt.

DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!