Park Boyoung hat 100.000 Masken an Feuerwehrmänner gespendet
picture credit: Yoon Minhoo

Ihre Agentur BH Entertainment gab heute bekannt, dass die Schauspielerin Park Boyoung insgesamt 100.000 Masken an Feuerwehrmänner der Station in Gyeongsangbuk-do gespendet hat. Organisiert wurde das durch die Hope Bridge National Disaster Relief Association.

Park war es wichtig, einen Beitrag für die Feuerwehrleute zu leisten, da sie mitten in der Pandemie stark zu kämpfen hatten.

Offenbar soll sie die Masken selbst gekauft und gespendet haben. Dabei hat sie auf Masken der Marke gekauft, für die sie derzeit als Werbemodell fungiert.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!