NU’EST muss kurzzeitig ohne Aron auskommen
picture credit: Peter Kaminski

Aron muss aus gesundheitlichen Gründen auf die Bremse treten und eine Pause einlegen. Die Boygroup NU’EST muss daher bis auf Weiteres als Quartett promoten.

Pledis Entertainment veröffentlichte vor wenigen Stunden ein Statement hierzu.

Hallo, das ist Pledis Entertainment.

Wir machen eine Ankündigung bezüglich der Gesundheit und Aktivitäten von NU’EST-Mitglied Aron.

Aron berichtete kürzlich, dass er Symptome von psychischer Angst hatte, und nach gründlichen Tests erhielt er die professionelle Diagnose, dass er viel Ruhe und Stabilität braucht.

Nach sorgfältigen Gesprächen mit Aron und den Mitgliedern von NU’EST haben wir beschlossen, dass Aron sich ganz auf seine Behandlung und Genesung konzentrieren wird, während er sich ausreichend ausruht. Daher wird Aron alle Aktivitäten vorübergehend einstellen, und NU’EST plant, ihre Aktivitäten vorerst als vierköpfige Gruppe durchzuführen.

Wir entschuldigen uns bei den Fans, die NU’EST immer so viel Liebe senden, dass sie Ihnen durch diese plötzlichen Neuigkeiten Anlass zur Sorge geben.

Wir werden unser Möglichstes tun, um Aron dabei zu helfen, seine Gesundheit wiederherzustellen, und wir werden alles tun, um die Gesundheit und Sicherheit unserer Künstler jederzeit zu schützen.

Darüber hinaus bitten wir euch, unbegründete Spekulationen oder Missverständnisse in Bezug auf Arons Gesundheit und Aktivitäten zu unterlassen, und wir werden [zu einem späteren Zeitpunkt] eine separate Erklärung über seine Rückkehr zu Gruppenaktivitäten veröffentlichen.

Vielen Dank.

Wir wünschen dem Sänger eine gute Besserung!


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!