AOA’s Yuna hat FNC Entertainment verlassen
picture credit: HeyDay

FNC Entertainment haben bekanntgegeben, dass AOA Member Yuna nach zehn Jahren ihren Exklusivvertrag gekündigt und das Unternehmen verlassen hat.

Die Band hat zuletzt heftige Negativschlagzeilen gemacht, als im Juli ein Mobbing-Skandal rund um Member Jimin bekanntgeworden ist. Wir haben unter anderem hier darüber berichtet.

Es liegt nahe, dass sie aufgrund dieser Vertragskündigung auch nicht länger an AOA mitwirken wird. Hierzu wurde allerdings kein eindeutiges Statement bekanntgegeben. Die Worte von FNC Entertainment lauten wie folgt:

Hallo, das ist FNC Entertainment.

Wir informieren euch, dass unser Exklusivvertrag mit unserem Künstler Seo Yuna beendet ist.
Wir sind nach einvernehmlichen gegenseitigen Gesprächen gemeinsam zu dieser Entscheidung gekommen.
Wir möchten Seo Yuna unseren Dank aussprechen, der in den letzten acht Jahren sowohl als Sänger als auch als Schauspielerin unter unserer Agentur aktiv geworben hat.

Wir bitten euch, Seo Yuna bei einem Neuanfang herzlich zu unterstützen und zu ermutigen.

Vielen Dank.

Yuna hat einen handgeschriebenen Brief an die Fans verfasst, den wir hier für euch übersetzt haben:

Hallo, das ist Yuna.

Ich schreibe das, weil ich denke, dass ich meinen Fans persönlich etwas sagen muss, die überrascht sein müssen, als ihr die Nachrichtenartikel gesehen habt.

Heute habe ich meinen Vertrag mit FNC beendet, mit dem ich seit 10 Jahren zusammen bin.

Es gibt so viel, was ich sagen möchte und ich vermisse dich auch …
Ich bin mir nicht sicher, wo ich anfangen soll.
aber nur, ich bin so dankbar.

Meine 20er waren wirklich glücklich
Danke an die vielen Menschen, die mich lieben.
Ich glaube, ich habe wirklich so viel Liebe erhalten,
bis zu dem Punkt, dass ich mich manchmal fragte, ob es für mich in Ordnung war, dies zu tun.

Ich habe einfach hart an allem gearbeitet
weil ich singen wollte und auf der Bühne auftreten wollte,
und egal was ich getan habe, meine Fans sagten mir: “Du bist schön” und “Du bist cool”.
Ich denke, es ist dir zu verdanken, dass ich weitermachen konnte, ohne anzuhalten
egal wie schwer und anstrengend es war.

Ab jetzt nehme ich mir etwas mehr Zeit und gehe etwas langsamer.
Ich werde versuchen, die Dinge zu tun, die ich tun wollte
und nimm dir etwas Zeit für mich.

Vielen Dank an meine Fans und meine Mitglieder,
die so wertvolle Erinnerungen gemacht haben, dass ich nie gegen etwas anderes eintauschen konnte.
Ich werde mich verbessern und wachsen.

Ich hoffe, dass im neuen Jahr,
Jeder erlebt einfach glücklichere Dinge.
Achtet immer auf eure Gesundheit und ein frohes neues Jahr!

Wir wünschen der Sängerin auf ihrem weiteren Karriereweg alles Gute!