Neuer Trend Gongbang – schau mir beim Lernen zu!

Gongbang Videos sind der neueste Trend und erreichen mittlerweile ein Millionenpublikum! Übersetzt bedeutet das koreanische Wort Gongbang nichts anderes, als Lernsendung.

Es geht dabei darum, YoutuberInnen – oft stundenlang – beim Lernen zuzusehen. Dies passiert von zu Hause aus, in Bibliotheken oder auch in diversen Lerngruppen. Im ersten Moment klingt dieser Hype vielleicht nicht besonders spannend. Jedoch haben bereits Millionen von Menschen, die Lern- Videos mitverfolgen, das Gegenteil bewiesen. Durch regelmäßiges Ansehen der Videos, können sie ihre Selbstmotivation zum Lernen steigern und dadurch am Ende ihre eigenen Prüfungen positiv zu absolvieren. Das entspricht auch demselben Grund, der die YoutuberInnen dazu bewegt, solche Videos zu erstellen und sie online mit der Welt zu teilen.

Im Normalfall ist auf den Videos ein Mensch zu sehen, der mit äußerster Konzentration vor seinem Computer sitzt, in seinen Notizen nachschlägt, oder sich zwischendurch mit einem Schluck Wasser stärkt.

Ab und zu werden aber auch Timer oder Lerntipps eingeblendet, um die ZuschauerInnen visuell zu unterstützen. Die Begleitung von Musik, welche als Konzentrationshilfe dienen soll, ist ebenfalls eine Methode, die bei vielen Menschen einschlägt.

Anders formuliert sind Gongbang Videos eine Art Lerngruppenersatz, auf virtueller Ebene. Und damit sind sie der next step nach dem Trend der Mukbang Videos.

Es gibt sowohl einstündige Videos als auch Livestreams im Internet zu finden. Je länger ein solches Video läuft, desto länger sitzt der gefilmte Lernende, vor seiner Arbeit. Denn eine Person, die beim Lernen von vielen Menschen beobachtet wird, bleibt automatisch länger sitzen. Fühlt sie sich jedoch unbeobachtet, sinkt der Leistungsdruck und sie lässt sich leichter von seiner Arbeit abhalten.

Um eine noch bessere Lernatmosphäre zu erzeugen, werden die Videos teilweise auch manipuliert. Zum Beispiel wird im Hintergrund ein Dauerregen eingefügt, da das prasselnde Geräusch einigen Leuten noch mehr dabei hilft, sich besser konzentrieren zu können.

In den Kommentaren zu den Videos scheinen sowohl Verbesserungsvorschläge als auch lobende Worte der Zuschauer auf, in denen sie beispielsweise beteuern, dass sie sich durch diese Videos beim Lernen weniger einsam fühlen.

Egal ob für Youtuber oder Zuschauer – in den Lernvideos gibt es für beide Seiten eine Vielzahl an Vorteilen, um sich beim Lernen besser und leichter zu motivieren.

News Reporter
- Werbung -