Neuer Meilenstein in der Geschichte koreanischer Girlgroups erreicht
picture credit: @K_POP_Amber

Im Jahr 2020 haben BLACKPINK, IZ*ONE und TWICE jeweils mehr als eine Million Verkäufe erzielen können. Das sind nicht nur große Meilensteine für die jeweiligen drei Girlgroups, sie haben gemeinsam einen neuen Rekord gesetzt!

Zum ersten Mal in der Geschichte von Südkorea haben es drei Girlbands innerhalb von einem Jahr geschafft, mehr als eine Million Verkäufe zu generieren. 2020 ist also so gesehen ein riesen Jahr für den koreanischen Musikmarkt gewesen!


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.