Neue Hip-Hop Girlgroup QODES debütiert im Februar

EJ Entertainment hat bekanntgegeben, dass sie mit QODES eine vierköpfige Hip-Hop Girlgroup am 1. Februar debütieren werden.

Ihr Debüt erfolgt rein online, sie werden ein Musikvideo auf ihrem YouTube Account veröffentlichen.

Das Konzept der Gruppe basiert auf RPG-Videospielen. Die vier Member – Delta, Alpha, Nu und Lambda sind die vier Spielcharaktere, die Fans sind die Gamer. Jeder Member wird als Charakter in jeder neuen Staffel der Band auftreten, ihre Namen sind dabei gleichermaßen die Schlüssel zu den Passwörtern für die neuen Level – und damit ihre Songs.

Mit dem Fortschreiten der Staffeln wird sich dann auch das Weltbild rund um die RPG-Welt der Mädchen ändern.

Es kursieren alternative Schreibweisen im Netz, wie etwa Quodez oder Quodex. Ihr YouTube-Account wird außerdem Medienberichten zufolge den Titel Codex tragen, wobei 코데즈 transkribiert auch zu Codez werden könnte. Sobald wir hier einen offiziellen Account gefunden haben, werden wir euch natürlich davon berichten.

Viele Fans fühlen sich durch die Namensgebung an die Boygroup AlphaBAT erinnert, das Konzept weicht jedoch deutlich von dem der Jungs ab. Das hängt aber damit zusammen, dass ihre Stagenames aus dem griechischen Alphabet entnommen wurden, genau wie das auch bei der Boyband der Fall ist.

Im Übrigen wird Youkyung von AZM in der Band re-debütieren. Es ist noch nicht klar, welche der vier Stagenames ihrer ist.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE! (Zahlung erfolgt über PayPal)