Netizens in Aufruhr: Haben Cravity etwa EXO beklaut?
picture credit: Bugaboo.TV

Es war am 15. April auf der in Korea beliebten Plattform Nate, dass ein Netizen damit begann, Cravity des Beklauens zu bezichtigen. Sie sollen sich bei keiner geringeren Band als EXO bereichert haben, was das Konzept von ihrem Musikvideo und auch dem Logo ihres Releases angeht. Mittlerweile zieht sich das Ganze auch durch Twitter. Hier ein paar direkte Vergleiche:

https://twitter.com/EXOL080414/status/1250132473121513479

Außerdem erinnert der sich bewegende Würfel an das Hexagon-Logo von EXO:

Allerdings muss man fairerweise festhalten, dass die darin befindlichen Elemente einfach häufig und gerne in Musikvideos zum Einsatz kommen:

Und auch die Sache mit dem sich bewegenden Würfel verteidigen die Fans innig:

Was sagt ihr zu der Sache?


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.