NCT’s Taeyong hat sich am Rücken verletzt und muss pausieren
picture credit: NewsInstar

NCT’s Taeyong hat sich am Rücken verletzt und muss nun die nächsten Aktivitäten aussetzen und eine Pause einlegen.

SM Entertainment hat dazu ein offizielles Statement veröffentlicht:

Hallo.
Dies ist SM Entertainment.

Wir bitten um das Verständnis der Fans.

Der Bandscheibenvorfall von Mitglied Taeyong im unteren Rückenbereich ist zurückgefallen, sodass er unweigerlich bei allen geplanten Aktivitäten, einschließlich Beyond LIVE – NCT: RESONANCE [Global Wave], abwesend sein wird.

Wir bitten um das großzügige Verständnis der Fans und werden unser Bestes für Taeyongs Behandlung geben, damit er sich voll und ganz auf die Wiederherstellung seiner Gesundheit konzentrieren kann.

Vielen Dank.

Wir wünschen ihm eine gute Besserung.


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.