MLD Entertainment hat drei kleinere Labels gekauft

MLD Entertainment hat drei kleinere Labels aufgekauft. Einem Statement aus der Managementebene zufolge möchte man dadurch die Aspekte im Trainieren der Künstler stärken, genauso wie man dadurch besseren Online-Content bereitstellen möchte und den nächsten Schritt für ein globales Netzwerk setzt.

Die drei akquirierten Labels sind:

  • BM Entertainment
  • RD Company
  • Double H TNE (dort stehen zum Beispiel SG Wannabe und Kim Yongjoon unter Vertrag)

Über zwei der Label sind kaum Informationen bekannt, Brancheninsider vermuten daher im Moment, dass sie aufgrund ihrer Trainees gekauft wurden und wir schon bald eine neue Band erwarten dürfen. Wir halten euch auf dem Laufenden!


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!