Mit 14. Juni werden die Beschränkungen für Konzerte gelockert

  • Sportstadien im Freien werden ab dem 14. Juni in Korea in Gebieten mit mit Social Distancing der Stufe 1,5 eine Kapazität von bis zu 50 % an Zuschauern begrüßen dürfen.
  • In U-Bahn-Gebieten der Stufe 2 dürfen es bis zu 30 % sein.
  • Konzertorte dürfen bis zu 4.000 Zuschauer haben.

Diese Werte wurden kürzlich von der Regierung bekanntgegeben.

Allerdings müssen Social Distancing und Versammlungsgrenzen bis zum 4. Juli beibehalten werden. SChrittweise wird man jedoch die Beschränkungen für Sportstadien und Veranstaltungsorte für Konzerte lockern.

Nach wie vor muss sich das Publikum an strenge Regeln halten. Dazu zählen das Tragen der Maske zu jeder Zeit, kein Essen, kein Jubeln oder Mitsingen und keine Sitzbewegungen. Die Sitze müssen mindestens einen Meter voneinander entfernt sein.

Mit diesen Entwicklungen könnte es allerdings bereits dieses Jahr so weit sein, dass die großen Konzerte wieder mit Publikum stattfinden können.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE! (Zahlung erfolgt über PayPal)