Mehrere PURPLE KISS Member wurden positiv auf Covid-19 getestet
picture credit: RBW Entertainment

Dosie, Yuki und Ireh von PURPLE KISS wurden positiv auf Covid-19 getestet. Leider geschieht das kurz vor deren Comeback, denn am 29. März (damit morgen) wird deren drittes Minialbum memeM veröffentlicht.

RBW Entertainment hat ein Statement darüber veröffentlicht, dass Ireh zunächst einen schmerzenden Hals gehabt hat und daher einen Selbsttest gemacht hat. Als dieser positiv ausfiel, führten auch die anderen Member Tests durch und dadurch wurde dann klar, dass auch Yuki und Dosie positiv sind.

Alle drei haben sie schon drei Impfungen erhalten, abseits von Erkältungssymptomen scheint es ihnen aber gut zu gehen.

Das Comeback scheint wie geplant stattzufinden, allerdings werden die drei betroffenen Member in Quarantäne sein.

Ich wünsche den dreien eine gute Besserung!


Spendenrallye 2022: Helft mit, ansoko bis Juni 2023 zu finanzieren!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Bisher eingegangene Spenden: 125 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!