MAMAMOO’s Wheein wird sich H1GHR Music nicht anschließen
picture credit: Holic

Es kursieren im Moment einige Gerüchte darüber, dass MAMAMOO’s Wheein sich dem Label H1GHR Music anschließen könnte. Ein Repräsentant von ihr dementierte nun die Gerüchte. Im Genauen wurde derjenige folgendermaßen zitiert:

Es stimmt nicht, dass sich Wheein in den letzten Diskussionen über einen Exklusivvertrag mit H1GHR MUSIC befindet.

Sie hat Lovecalls von verschiedenen Agenturen der Branche erhalten, aber noch ist nichts entschieden.

Lovecalls sind Kontaktaufnahmen von Agenturen, die einen Künstler anwerben möchten.

Darüber hinaus hat sie auch im Fancafé der Band einen Post verfasst, in dem es heißt, dass man die Gerüchte ignorieren solle.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!