MAMAMOO’s Solar hat sich ein Gebäude in Sinchon gekauft
picture credit: user-psd

Einem exklusiven Bericht von Maeil Kyungjae zufolge hat sich MAMAMOO’s Solar eine neue Immobilie gekauft. Es soll sich dabei um ein Gebäude in Sinchon handeln, das sie zum Preis von umgerechnet 3,92 US-Dollar erworben hat.

Der Kauf startete im Januar 2021 und wurde im Juni dann durch die Zahlung abgeschlossen.

Dem Bericht zufolge hat das Gebäude ein Untergeschoss und vier weitere Stockwerke. Es befindet sich in einem beliebten kommerziellen Viertel und ist nur drei Minuten Fußmarsch von der Sinchon Station entfernt.

Es ist wahrscheinlich, dass sie das Gebäude an Unternehmen vermieten wird, anstatt es rein privat zu nutzen.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!