Lia und Yeji von ITZY wurden positiv auf Covid-19 getestet
picture credit: JYP Entertainment

Die beiden ITZY Member Lia und Yeji wurden positiv auf Covid-19 getestet.

Seitens JYP Entertainment wurde folgendes Statement veröffentlicht:

Hallo, hier ist JYP Entertainment.

Wir teilen Ihnen mit, dass Yeji am Morgen des 14. Februar positiv auf COVID-19 getestet wurde.

Zuvor erhielt Yeji ein nicht schlüssiges Ergebnis des PCR-Tests, den sie präventiv am Morgen des 12. Februar durchgeführt hatte, also wiederholte sie den PCR-Test am Morgen des 13. Februar und wurde am Morgen des 14. Februar positiv getestet.

Yeji hat bereits die zweite Dosis ihres Impfstoffs abgeschlossen und sie hat derzeit keine anderen Symptome als leichtes Fieber, sodass sie zu Hause behandelt wird.

Yuna erhielt ein negatives Testergebnis.

Sie hat bereits die zweite Dosis ihres Impfstoffs erhalten und befindet sich derzeit gemäß den Richtlinien der staatlichen Gesundheitsbehörden in Selbstquarantäne.

Die Agentur wird die Gesundheit des Künstlers als oberste Priorität betrachten, und wir werden unser Bestes tun, damit [Yeji] sich auf die Behandlung und Genesung konzentrieren kann.

Danke schön.

Ich wünsche den beiden eine gute Besserung!


Spendenrallye 2022: Helft mit, ansoko bis Juni 2023 zu finanzieren!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Bisher eingegangene Spenden: 130 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!