Lee Byunghun & Ehefrau hatten beide Covid-19 – nun sind sie genesen
picture credit: Lee Byunghuns Instagramaccount @byunghun0712

Lee Byunghun und seine Frau Lee Minjung wurden am 10. Februar beide positiv auf Covid-19 getestet. Seine Agentur BH Entertainment gab damals bekannt, dass er bereits vollständig geimpft sei – inklusive Boostershot – und er keine groben Gesundheitsprobleme haben würde.

Die Agentur seiner Frau, MSteam Entertainment, gab ähnliche Informationen zur selben Zeit bekannt. Vermutlich wurde sie durch ihren Gatten angesteckt, da sie laut ihrer Agentur die Infektion durch einen engen Kontakt während ihrer Quarantäne erhielt.

Auf Social Media hat er nun einen Post hochgeladen, in dem er sich für die Sorge der Fans bedankt – ihm würde es jetzt wieder gut gehen. Da er dabei im Auto sitzt, dürfen wir davon ausgehen, dass er damit wieder genesen ist. Auch Lee Minjung dürfte damit wieder genesen sein.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von LeeByungHun 이병헌 (@byunghun0712)


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!