Lay Zhang hat seinen Exklusivvertrag mit SM Entertainment gekündigt
picture credit: Zhang Yixing Studio

Fans von Lay Zhang haben ja schon längst damit gerechnet, nun hat er es in die Tat umgesetzt. Pünktlich zum 10. Jubiläum der Gruppe (die Member von EXO haben mit hoher Wahrscheinlichkeit zehnjährige Exklusivverträge unterschrieben) hat er eine Erklärung darüber veröffentlicht, dass er sich vom Label SM Entertainment trennt. In seinen Worten: „Es ist Zeit, auf Wiedersehen zu sagen als Angestellter von SM.“

Ein Member von EXO wird er im Herzen immer bleiben, an seiner bisherigen Arbeitsweise wird sich vermutlich kaum etwas ändern. Selbst, wenn er mit EXO Songs aufnimmt, wird er bei den Promotions in ganz Korea großteils gar nicht mitwirken. Für die Fans und vor allem auch EXO-Ls ändert sich damit also im Grunde nichts.

Wie viele längst wissen, hat er in China seine eigene Agentur gegründet, unter der er dort auch als Solokünstler aktiv ist.

Ich wünsche ihm auf seinem weiteren Karriereweg alles Gute!


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um den Newsbereich der Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko für ein Jahr lang komplett durchfinanziert zu haben.
Bisher eingegangene Spenden: 186 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!