Das Laternenfestival in Seoul

2009 fand das Laternenfestival zum ersten Mal statt, seither wiederholt es sich jedes Jahr. Doch im Gegensatz zum Lotus-Laternenfestival, bei dem es sich um ein Fest zu Buddhas Geburtstag handelt, ist das normale Laternenfestival eine künstlerische Veranstaltung.

Sie findet jedes Jahr im November statt und dauert zwei Wochen oder ein paar Tage länger. Künstler und auch internationale Künstler stellen in dieser Zeit entlang dem Cheongyecheon-Fluss ihre Kreationen aus, die alle eine ganz eigene Geschichte tragen. Sie erhellen die Nacht bunt und tragen mit ihren eigenen Designs dazu bei, dass kein Festival dem vorherigen gleicht.

Nähere Informationen zum Seouler Laternenfestival sind hier zu finden.

Ein paar Eindrücke des Seouler Laternenfestivals

Laternenfestival-1

Laternenfestival-2

Laternenfestival-3

Laternenfestival-4

Laternenfestival-5

Laternenfestival-6

DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!