Langschwanzgorale: Vom Aussterben bedrohte Tierart in Korea gerettet
picture credit: Margoz

Langschwanzgorale gehören zur Gruppe der Ziegenartigen und sind in Südkorea eine aussterbende Wildtierart. Damit es wieder bergauf geht, war der Nationalpark-Dienst zwischen 2007 und 2014 aktiv. Besser gesagt hat man am Worak-Berg 22 Tiere ausgesetzt und deren Entwicklung beobachtet. Nun teilte man mit, dass am Berg Worak im Nationalpark 100 Langschwanzgorale gezählt wurden. Eine Zahl, die für eine selbst tragende Population benötigt wird. In Zukunft könnte es sich also nicht mehr um eine aussterbende Tierart in Südkorea handeln.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!