Kim Sejeong spendet großzügig für Kriegsflüchtlinge der Ukraine
picture credit: Jellyfish Entertainment

Kim Sejeong hat 10 Mio. Won (umgerechnet rund 8.200 US-Dollar) an die Community Chest of Korea gespendet, um Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine zu helfen. Dort wird das Geld verwendet, um Wasser, Lebensmittel und Notfallmedizin für die Flüchtlinge zu finanzieren.

Sejeong hat erst kürzlich dieselbe Summe gespendet, um den Opfern des Lauffeuers an der Ostküste zu helfen. Eine umfangreiche Liste, welche Idols sonst noch alles dafür gespendet haben, findet ihr im Übrigen hier.


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!