Wissenswertes über Kija’s Grab
이미지 소스 WIKIPEDIA

Kija erreichte Kora mit 5000 Reiseinheiten und stellte die chinesische Zivilisation der koreanischen vor. Kurz darauf wurde durch ihn das gleichnamige Reich Kija gegründet. Dadurch flossen viele der chinesischen Traditionen in den damaligen koreanischen Alltag, die bis heute noch übernommen worden sind. Das 기자릉 (Kijareung) Grab des Kija ist eine kleine, geschichtliche Sehenswürdigkeit und befindet sich am Berg Moran in Pyongyang, Nordkorea.


Aktuelle KPOP Bestseller auf Amazon

Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!


Letzte Aktualisierung am 7.12.2021 um 13:42 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API