Kep1er Debüt verzögert sich wegen Covid-19 Infektion im Staff

Folgendes Statement wurde kürzlich veröffentlicht:

Hallo, hier sind Wake One und Swing Entertainment.

Dies ist eine Ankündigung, dass die Aktivitäten unseres Künstlers, der ursprünglich am 14. sein sollte, verschoben werden.

Am Morgen des 4. wurde einer der Mitarbeiter von Kep1er am Set positiv auf COVID-19 getestet. Sobald dieser Mitarbeiter anfing, vermutete Symptome zu zeigen, führte die Gruppe einen präventiven COVID-19-Test durch, und alle Mitglieder wurden negativ getestet. Die Mitglieder zeigen derzeit keine Verdachtssymptome einer Infektion.

Verwandte Mitarbeiter wurden ebenfalls auf COVID-19 getestet und derzeit gab es keine neuen Fälle. Mitarbeiter, die ihre Testergebnisse noch nicht erhalten haben, werden derzeit isoliert.

Im besten Interesse der Gesundheit und Sicherheit der Mitglieder und des Personals haben wir alle Zeitpläne eingestellt und sind an einem Punkt angelangt, an dem eine Verschiebung des Beförderungsplans von Kep1er unvermeidlich war. Wir entschuldigen uns bei allen Fans, die auf das Debüt von Kep1er gewartet haben, sowie bei allen Vertretern der Branche, und wir werden es erneut bekannt geben, sobald ihre Aktivitäten wieder aufgenommen werden.

Wir werden unser Bestes tun, damit unsere Künstler und Mitarbeiter in der sichersten Umgebung werben können und aktiv mit den offiziellen Regeln und Verfahren kooperieren.

Damit wird sich das Debüt von Kep1er verzögern.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!