JYP Entertainment warnt aufdringliche Fans aus gegebenem Anlass
picture credit: Shaq

Ein aufdringlicher Herr hat vor wenigen Stunden die Telefonnummer von TWICE’s Chaeyoung veröffentlicht. Die Sängerin hat mittlerweile eine neue Nummer, die Gefahr ist also gebannt. Aber die Agentur JYP Entertainment war nicht sehr amüsiert darüber und gab in einem offiziellen Statement eine Warnung aus.

Hier die Übersetzung davon:

Hallo, das ist JYP Entertainment.

Wir haben Umstände festgestellt, unter denen die persönlichen Daten (Telefonnummer) von TWICE-Mitglied Chaeyoung online durchgesickert sind und illegal weitergegeben werden und zu Kontaktaufnahmeversuchen mit Chaeyoung führten.

Die unerlaubte Weitergabe, Erfassung und unbefugte Berührung solcher personenbezogener Daten kann unter Verstoß gegen das Datenschutzgesetz rechtlich geahndet werden.

Darüber hinaus wurden bestimmte Fälle von nicht autorisierter Veröffentlichung dieser Informationen und der weiteren Kontaktaufnahme mit Chaeyoung identifiziert und es wurden genaue Beweise erhalten. Als Antwort möchten wir Sie darüber informieren, dass wir eine sofortige Beschwerde gegen den SNS-Herausgeber wegen Verletzung des Datenschutzgesetzes einreichen werden.

Der wahllose Verlust und die Weitergabe persönlicher Informationen verursachen große Sorgen und Unannehmlichkeiten. Um dies zu verhindern, möchten wir euch daran erinnern, dass wir in diesen Fällen weiterhin strenge Maßnahmen ergreifen, Beweise sammeln und alle möglichen Maßnahmen ergreifen werden.

View this post on Instagram

아무 말 없이 물러 서주기를 바라며 때를 기다리기엔이젠 한계인 것 같습니다. ⠀ 아무 의미 없을수 도 있는 숫자 11개가 배려와 존중이 없는 한 사람을 통해 인터넷에 올라온 순간, 제 휴대폰은 온갖 전화와 문자로 도배되었고 제가 굳이 하지 않아도 될 수고를 겪고 있습니다. 이러한 문제들은 저 뿐만이 아니라 저희 소중한 멤버들, 저희 회사 다른 많은 아이돌 분들 까지도요. ⠀ 아무런 생각없이 그저 관심과 사랑이라고 포장하며 보내는 행동들과 연락들이 얼마나 많은 사람들에게 피로가 되고 불안이 되고 힘듬이 되어 가는지 조금이라도 생각 해보시길 부탁 드립니다. ⠀ 또한 그렇게 꽁꽁싸맨 포장들로 저희를 건강하고 올바르게 관심과 응원과 사랑을 보내주시는 팬분들 까지 욕되게 하진말아 주십시오. ⠀ 전 이러한 문제에 쉽게 흔들리는 사람이 아닙니다. 화를 억누르지 못해 글을 쓰는게 아닙니다. 따끔히 잘못 되었다는걸 정확히 알려주고 싶을 뿐입니다. 부끄러운 행동이라는 걸요. – 채영

A post shared by TWICE (@twicetagram) on