JTBC hat ein neues Statement wegen „Snowdrop“ veröffentlicht

Gestern habe ich euch ja davon berichtet, dass eine neue Petition das Dorama Snowdrop stoppen soll. Nun hat JTBC ein neues Statement darüber veröffentlicht.

Hier die Übersetzung:

Dies ist die Aussage von JTBC zur Kontroverse um das Drama „Snowdrop“.

Nach der Ausstrahlung von „Schneeglöckchen“ ebbt die Kontroverse aufgrund falscher Informationen nicht ab, daher veröffentlichen wir eine Erklärung.

Hintergrund und Motiv für wichtige Ereignisse in „Snowdrop“ ist zunächst einmal die Zeit des Militärregimes. Vor diesem Hintergrund enthält es eine fiktive Geschichte über die Zusammenarbeit der an der Macht befindlichen Partei mit der nordkoreanischen Regierung, um die Autorität zu wahren. „Snowdrop“ ist ein kreatives Werk, das die persönlichen Geschichten von Menschen zeigt, die von den Mächtigen ausgenutzt und schikaniert wurden.

Es gibt keinen Spion, der die Demokratisierungsbewegung in „Snowdrop“ anführt. Die männlichen und weiblichen Hauptdarsteller wurden in den Episoden 1 und 2 nicht als Teilnehmer oder Anführer der Demokratisierungsbewegung gezeigt, und sie tun dies auch in keinem Teil des zukünftigen Drehbuchs.

Die meisten der von vielen kritisierten Missverständnisse in Bezug auf die Bedenken der „Geschichtsverzerrung“ und „Verunglimpfung der Demokratisierungsbewegung“ werden durch den Fortgang der Handlung des Dramas ausgeräumt. Das Drama beinhaltet die Absicht des Produktionsteams, auf eine Wiederholung einer anormalen Ära zu hoffen, in der individuelle Freiheit und Glück durch ungerechte Macht unterdrückt werden.

Obwohl wir leider vor jeder Episode nicht viel von der Handlung verraten können, bitten wir Sie, den zukünftigen Fortschritt der Handlung im Auge zu behalten.

Um die wertvollen Meinungen zu den Inhalten von JTBC zu hören, werden wir außerdem verschiedene Stimmen hören, indem wir das Echtzeit-Chat-Fenster der Portal-Site und das offizielle Message Board der Zuschauer öffnen.

Die wichtigsten Werte, die JTBC anstrebt, sind die Freiheit bei der Erstellung von Inhalten und die Unabhängigkeit der Produktion. Auf dieser Grundlage wird JTBC weiterhin alle Anstrengungen unternehmen, um großartige Sendungen zu präsentieren.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!