JeA hat sich von Mystic Story getrennt
picture credit: http://kayrick.tistory.com/

Brown Eyed Girls Member JeA und ihre Agentur Mystic Story gehen getrennte Wege. Der Vertrag wurde nach seinem Auslaufen nicht verlängert.

Bekanntgegeben wurde das durch das Label selbst. Das Statement lautete wie folgt:

Wir schätzen das Vertrauen, das wir mit unserer Künstlerin JeA seit so langer Zeit austauschen, sehr und respektieren die Wünsche der Künstlerin, die mit ihrem 16. Lebensjahr in der Unterhaltung nach neuen Möglichkeiten sucht, ihre Aktivitäten zu erweitern. Mystic Story wird den zukünftigen Weg von JeA weiterhin anfeuern.

Auch wir wünschen der Sängerin für die Zukunft alles Gute.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!