Immer mehr Austauschstudenten in Korea

Während koreanische Universitäten einen regen Zulauf genießen, entscheiden sich auf der anderen Seite immer weniger koreanische Bürger dazu, selbst im Ausland zu studieren. Mit rund 210.000 Austauschstudenten ist ein neues Niedriglevel im Bezug auf die letzten zwölf Jahre erreicht worden. Dem gegenüber stehen insgesamt rund 160.000 Austauschstudenten, die in Korea zu Gast sind.

  • 44,4 % stammen aus China,
  • 34,4 % aus Vietnam
  • 7,5 % aus Usbekistan
  • Und 7,4 % aus der Mongolei.
  • Die restlichen 6,3 % stammen aus weiteren Ländern weltweit.

Habt ihr schonmal darüber nachgedacht, in Korea zu studieren? Hier erfahrt ihr alles, was ihr dazu wissen müsst!

News Reporter
- Werbung -
error: Dies ist ein Kopierschutz.