HYBE hat im 1. Quartal 2021 fast 20 Mio. US-Dollar Gewinn gemacht

HYBE hat seine Umsatzzahlen für das erste Quartal 2021 bekanntgegeben.

Von Januar bis inklusive März wurden rund 158,3 Mio. US-Dollar umgesetzt, davon sind rund 19,3 Mio. US-Dollar Gewinn gewesen. Im Vergleich zum vorergehenden Jahr konnte dabei eine Umsatzsteigerung von 29 % und eine Gewinnsteigerung von 9 % verzeichnet werden.

HYBE gibt außerdem bekannt, dass der größte Anteil, der für diesen Sprung verantwortlich ist, durch den Verkauf von Merchandise, Licensing und Content zusammengekommen ist, die mit ihren Künstlern zu tun haben.

  • Gegenüber dem 1. Quartal 2020 stiegen Merchandiseverkäufe um 89 %.
  • Und gegenüber dem 1. Quartal 2020 stiegen die Einnahmen durch künstlerbezogenen Content um 360 %.

Übrigens wurden auch Zahlen in Bezug auf die Plattform Weverse veröffentlicht. Ganze 4,9 Mio. aktive Nutzer sind im ersten Quartal 2021 verzeichnet worden.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!