Hier sind die Gewinner der Korean Music Awards

Die Korean Music Awards haben stattgefunden! Bei dieser Preisverleihung geht es in erster Linie um Alben und Songs und deren Erfolge, anstelle um die Künstler selbst. Was bedeutet, dass auch jene eine Chance darauf haben, einen Preis zu gewinnen, die in der Regel nicht von einer großen Fanbase profitieren, es aber in die Charts geschafft haben. So werden regelmäßig auch unbekanntere Künstler mit diesem Preis ausgezeichnet.

Wir haben hier nun eine Liste mit den diesjährigen Gewinnern für euch.

  • Album of the Year: ChungPa Sonata von Jeongmilla
  • Song of the Year: Dynamite von BTS
  • Artist of the Year: LEENALCHI
  • Rookie of the Year: Meaningful Stone
  • Best Rock Album: Daydream von ABTB
  • Best Rock Song: Daydream von feat. YoonChul Shin von ABTB
  • Best Modern Rock Album: Blue Pillow von Jo Dongik
  • Best Modern Rock Song: Tiger Is Coming von LEENALCHI
  • Best Metal and Hardcore Album: All the Wounded and Broken von Remnants of the Fallen
  • Best Pop Album: Every letter I sent you. von Baek Yerin
  • Best Pop Song: Dynamite von BTS
  • Best Dance and Electronic Album: Open Mind von Mogwaa
  • Best Dance and Electronic Song: Bye Bye Summer von Aseul
  • Best Rap and Hip Hop Album: GAROSAWK von Khundi Panda
  • Best Rap and Hip Hop Song: Mama Lisa von Swervy
  • Best R&B and Soul Album: Serenade von Sunwoo JungA
  • Best R&B and Soul Song: Ritual Dance von Chudahye Chagis
  • Best Folk Album: ChungPa Sonata von Jeongmilla
  • Best Folk Song: Departing from Seoul Station von Jeongmilla
  • Best Jazz Album: Song Changsik Song Book von MALO
  • Best Crossover Album: SUGUNGGA von LEENALCHI
  • Best Jazz and Crossover Performance: Colorist von Soojin Suh
  • Special Achievement Award: Deulgukhwa
  • Special Committee Award: Earkey Project

Wir gratulieren allen Gewinnern ganz herlich!


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!