Hangul Fonts – da bekommt ihr sie her

Wer einmal das koreanische Alphabet erlernt hat, will sie natürlich auch einsetzen, wo er nur kann. Da kommt die Sprache dann auch digital und womöglich sogar auf dem eigenen Blog des Öfteren zum Einsatz. Vielen ist dann die Standardversion in Arial & Co. einfach zu langweilig – völlig verständlich. Ich habe daher heute zwei gute Quellen für euch, von denen ihr euch die schönsten Hangul Fonts holen könnt.

Zwei Seiten zur Auswahl

Zunächst einmal; natürlich gibt es abseits der nachfolgend genannten Quellen noch einige andere Seiten, von denen ihr Hangul-Fonts beziehen könnt. Mit den beiden genannten habe ich persönlich einfach die bessere Erfahrung gemacht. Die Fonts waren rundum sauber, sind nicht allzu pixelig und man kann sie schön auf Grafiken verwenden. Je nachdem, welchen Einsatz ihr dabei im Hinterkopf habt, müsst ihr aber darauf achten, ob sie nur zum Privatgebrauch oder auch für kommerzielle Zwecke genutzt werden dürfen!

Freekoreanfont – Gratis

Hier habt ihr eine schöne Übersicht dazu, welche ihr kommerziell nutzen dürft – denn es gibt einen eigenen Menüpuinkt dazu. Die ganze Seite ist auf Englisch, also sollte es kein Problem geben, die einfach runterzuladen. Schaut am besten immer mal wieder auf der Seite vorbei, denn auch hier gibt es immer wieder ganz neue Fonts.

Naver Software – Pro Fonts

Pro bedeutet, dass sie Geld kosten werden. Das macht sie nicht automatisch kommerziell nutzbar, sie umfassen aber auch sämtliche Hanja-Schriftzeichen und zum Teil sogar die japanischen Hiragana und Katakana. Auch das lateinische Alphabet, sowie die arabischen Zahlen und Mathematiksymbole sind darin enthalten. Ob ihr die ganzen weiteren Zeichen überhaupt braucht und/oder nutzen wollt, obliegt natürlich rein euch. Ich selbst habe sie bislang nicht benötigt und die klassischen Schriftarten können Hanja durch die Bank meist ganz problemlos anzeigen.

Auf der Seite werden euch Schriftarten von unterschiedlichen Anbietern angezeigt. Ihr klickt euch entweder durch die Anbieter, oder durch die Kategorien darunter. Falls ihr Hilfe bezüglich der Vokabeln zum Sortieren braucht:

  • 인기순 sind die beliebtesten Fonts
  • 평점순 sind diejenigen mit der besten Bewertung
  • 다운로드순 sind die mit den meisten Downloads
  • und 업데이트순 zeigt die neuesten an

Außerdem könnt ihr rechts noch zwischen Windows & OS umschalten. Unbedingt darauf achten!

Interessant sind die kostenpflichtigen Versionen vor allem deshalb, weil Naver, DX Korea, AsiaSoft, Haeoom und Hoon Design zu den beliebtesten und erfolreichsten Font-Designern in ganz Korea zählen. Mit anderen Worten nutzen extrem viele Unternehmen ihre digitalen Produkte.

News Reporter
Hi, ich bin der Admin & Inhaber von ansoko. ^-^v Zuständig für das Coding, Grafiken, Seitenaufbau und Recherche sorge ich dafür, dass hier alles funktioniert und ihr regelmäßig tolle Beiträge zu lesen bekommt!
- Werbung -