Grammys wurden vom Januar in den März verschoben
picture credit: I Dare U JK

Im November ist es endlich soweit gewesen: BTS wurden erstmals in einer Musik-Kategorie für den Grammy nominiert.

Eigentlich hätte die Verleihung diesen Monat stattfinden sollen. Da sich die Lage rund um Covid-19 in Los Angeles derzeit aber stark verschlechtert, muss die Veranstaltung nun verschoben werden.

Die 63. Grammy Awards finden daher nun am 14. März statt.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!