GMOST’s Leader positiv auf COVID-19 getestet

Jin, der Leader der Boygroup GMOST, wurde positiv auf COVID-19 getestet. Am 9. April begab er sich ins Krankenhaus, weil er Anzeichen einer milden Lungenentzündung und Fieber aufwies. Andere Symptome, wie etwa Husten, hatte er keine.

Es wurden bereits sämtliche Schedules der Gruppe gestrichen.

Kontakt nach außen wurde vermieden, er befindet sich nun unter Selbstisolation. Auch um den gesundheitlichen Zustand der restlichen vier Member wird sich natürlich gut gekümmert. Ihre Gesundheit hat höchste Priorität, so das Label.

Da GMOST in erster Linie in Japan aktiv sind, wurde das Statement dazu auf Japanisch veröffentlicht.

Wir wünschen Jin eine gute Besserung und den anderen Membern, dass sie gesund bleiben!


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!