Fiktives Idol-Dorama „Imitation“ bringt Rekordtief für KBS2

Imitation ist, so könnte man sagen, insbesondere für internationale KPOP Fans interessant. Wie sich nun mit der Ausstrahlung der sechsten Episode gezeigt hat, ist die Mischung des Lineups mit dem Timeslot, zu dem das Dorama auf KBS2 ausgestrahlt wird, eine schlechte. Jedenfalls, wenn es darum geht, die breite Öffentlichkeit anzusprechen.

Nur 0,4 % aller Bürger haben eingeschaltet, was ein neues Rekordtief ist.

Zuvor wurde der niedrigste Rekord von Daejanggeum is Watching von MBC gesetzt, damals schalteten nur 0,7 % ein, die Ausstrahlung war 2018 und 2019.

Bereits die vorigen fünf Episoden zogen nur 0,8 bis 1,7 % an nationalen Zuschauern an.


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um den Newsbereich der Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko für ein Jahr lang komplett durchfinanziert zu haben.
Bisher eingegangene Spenden: 186 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!