Fans starten eine Petition gegen zwei Treasure Member

Noch bevor Treasure offiziell debütiert, haben Fans bereits eine Petition gegen zwei der Member gestartet; Choi Hyunsuk und Haruto.

Die Gründe dafür sind pikant. So soll Haruto Kontakt zu einem Sasaeng Fan aufgenommen haben, während Choi Hyunsuk rege Kritik einfährt, nachdem er bei einem Auftritt in der Show MIXNINE frauenfeindliche Lyrics ausgesprochen hatte.

Nun fordern die Fans Schadensbegrenzung. Treasure soll nicht mit diesen beiden Membern im Lineup debütieren. Darüber hinaus sollen die beiden Künstler ihre Verträge gekündigt belommen.

Während auch YG aus aktuellen Anlässen immer wieder scharf in der Kritik steht, bleibt ein Statement zu diesen Vorkommnissen bislang aus.


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!