EXO waren mit Präsident Moon im Weißen Haus zu Gast picture credit: tenasia10

EXO trafen sich am Samstag zum zweiten Mal mit der Beraterin des Weißen Hauses, Ivanka Trump. Das Präsidialamt lud die Gruppe zum Dinner-Treffen zwischen Präsident Moon Jaein und US-Präsident Donald Trump ein. Seine Tochter Ivanka traf die Gruppe zum ersten Mal bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang im Februar 2018. Sie gab EXO damals bekannt, dass ihre siebenjährige Tochter Arabella Kushner ein Fan von der Band ist.

Moon stellte die Gruppe Trump und Ivanka beim Cocktailempfang vor dem Abendessen vor.

Suho überreichte dem amerikanischen Präsidenten und dessen Tochter das signierte Album der Gruppe als Geschenk, nachdem Moon davon erzählte, dass nächste Woche ihre Tochter Geburtstag feiere.

Diesem Anlass zu Ehren wurde die gestrige Episode von Inkigayo ausgesetzt, um stattdessen eine Liveübertragung dieser Geschehnisse auszustrahlen. Die aufgenommene Folge der Musikshow wird stattdessen in einer Woche, am 7. Juli, ausgestrahlt werden.


News Reporter
- Werbung -
error: Dies ist ein Kopierschutz.