EXO-L ACE sammeln Geld für Zeitungsanzeige gegen Chen
picture credit: 92CHEN0921_

Über die Chen-Antis, die sich zu einem Club zusammengetan haben, berichteten wir ja bereits im April diesen Jahres. Die haben sich nun was Neues einfallen lassen.

Aktuell sammeln sie Geld dafür, um eine Werbefläche in einer Zeitung zu buchen.

Hierzu heißt es in einer Art Statement der Seite:

Wir müssen uns an eines der großen Medienunternehmen wenden, um ihn weiter zu verdrängen. Das einflussreichste Mittel ist die Zeitungswerbung. Die Anzeige wird eine dritte Erklärung und eine kurze Unterstützungsbotschaft für seinen Rückzug enthalten. Wir streben Ende Juni an und benötigen dazu zusätzliche Mittel in Höhe von ca. 3 Mio. Won.

Umgerechnet wären das rund 2.500 US-Dollar.

Ein Update hierzu gab es zuletzt am 11. Juni. Momentan haben sie rund 25 % der nötigen Summe gesammelt.

Was denkt ihr zu der Aktion? Nachvollziehbar oder völlig daneben?