ELRIS wandern von Hunus Entertainment zu IOK Company
picture credit: DaftTaengk

Das gibt Hoffnung für die Gruppe! ELRIS stehen nicht weiter beim Management von Hunus Entertainment unter Vertrag, sondern haben nun zu IOK Company gewechselt. Vor allem, da in der Vergangenheit Member Yookyung ihre Band in einem Restaurant promotet hat, machten sich viele Fans Sorgen, dass die Band nicht mehr viel tun würde und es schließlich zu einer Auflösung kommen würde.

Während übrigens B.I sein eigenes Label 131LABEL führt, ist er gleichzeitig auch Executive Director von IOK Company. Das gibt vielen Fans zusätzlich Hoffnung, da das auch die Möglichkeit für die ein oder andere Kollaboration in den Raum stellt. Immerhin passiert sowas unter Labelkollegen schneller mal.

IOK Company veröffentlichte ein Statement, in dem es unter anderem heißt:

Nach langen Diskussionen mit der ursprünglichen Firma Hunus Entertainment von ELRIS über die zukünftige Ausrichtung und das Wachstumspotenzial des Künstlers haben wir uns entschieden, die Firma von ELRIS [zu IOK] zu verlagern.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!