Ein Roundup der BTS „Butter“ Pressekonferenz
picture credit: Big Hit Music

Wir freuen uns sehr, dass wir zur Pressekonferenz von BTS‚ neuer Single Butter eingeladen wurden. Hier dürfen wir euch nun zusammenfassen, was wir dabei in Erfahrung bringen konnten!

Fotos der Pressekonferenz

Unser Roundup

Wir haben über einige Dinge bereits während der Pressekonferenz live getweetet. Einen Thread dazu findet ihr hier.

Hier wird nochmal alles zusammengefasst:

  • Den Membern geht es allen sehr gut, Suga betreibt viel Physiotherapie, V hat eine neue Frisur und das Gefühl, dass er sie ein bisschen zu früh der Welt gezeigt hat, aber er wollte es gerne ausprobieren.
  • Sie freuen sich auf den Auftritt bei den BBMAs & sind schon ein wenig nervös darüber. Als sie erfahren haben, dass sie in 4 Kategorien nominiert sind, waren sie sehr geehrt. Vor allem, da es ein paar erste Male an Nominierungen gibt. Sie sind sehr glücklich darüber.
  • Suga ist überzeugt davon, dass Butter Platz 1 in den Billboard Music Charts erreichen wird.

  • RM sagte einmal kurz nach dem Debüt, dass es großartig wäre, wenn sie einmal ohne Namensschilder erkennen wrüde. RM hat das Gefühl, dass es nach wie vor Personen gibt, die sie nicht erkennen. Daher tragen sie nach wie vor die Nametags.
  • Dynamite soll den Zuhörern während der Pandemie Hoffnung geben. Mit Butter hoffen sie darauf, dass man einen schönen und lustigen Sommer haben kann.
  • Durch Covid-19 sind einige ihrer Pläne ins Wasser gefallen und das war auch für sie nicht leicht. Die letzten Releases waren so nicht geplant und 2020 war eine Achterbahnfahrt. Musik spielte in der Zeit die wichtigste Rolle (für J-Hope).
  • J-Hope sagt außerdem, dass er durch 2020 gemerkt hat, wie viel Power/Impact Musik hat/haben kann.
  • Nach wie vor wünschen sie sich, einen Grammy Award zu gewinnen. Sie werden mit Butter einen neuen Versuch starten.
  • RM war sehr happy darüber, bei der Produktion mitzuwirken. Er ist sehr dankbar dafür, dass er die Chance dazu hatte. RM ist für die Parts verantwortlich, die er mit J-Hope und mit Suga hat. Ungefähr für die Hälfte der Rap Parts.
  • Jin findet V’s neue Frisur süß. Er erinnert ihn an einen Pudel. V ist der Meinung, dass er aktuell für die Cuteness der Member verantwortlich ist.
  • Sie wurden gefragt, ob sie darüber nachdenken, wiedermal einen Hip-Hop Song zu veröffentlichen. Suga weist darauf hin, dass sie letztes Jahr mehrere Hip-Hop Tracks im BE Album veröffentlicht haben.
  • Suga findet nicht, dass sich BTS in ein Genre einschränken lässt.

Update: HYBE Labels hat nun einen Teil davon hochgeladen


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!