Ehemaliger AOA Member Yuna ist nun Yoga-Lehrerin
picture credit: HeyDay

Die Tage, in denen sie ein Idol gewesen ist, sind gezählt. Yuna, die einst zu AOA gehört hat, ist nun Yoga-Lehrerin geworden.

Auf ihrem Instagramaccount hat sie ihren Followern mitgeteilt, dass die Ausbildung dazu nun abgeschlossen ist und sie nun offiziell zertifiziert wurde.

Das Foto könnt ihr euch hier anschauen:

Um dieses Zertifikat zu erhalten musste sie ein Training absolvieren, das 200 Stunden umfasste. Nun steht ihrem nächsten Karriereschritt nichts mehr im Wege!

Aber auch weiterhin bleibt sie mit den Fans verbunden. Neben ihrem Instagramprofil betreibt sie nämlich derzeit auch sehr aktiv einen YouTube Kanal. Dort lädt sie trotz allem noch Coverversionen von Songs hoch, führt Q&A Runden durch und nimmt euch mit auf die klassischen Lifestyle-Challenges der heutigen Influencer. Auch VLOGs könnt ihr euch dort anschauen. Den Kanal könnt ihr hier finden.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!