Dreh von I-LAND geht weiter, Covid-19 Tests waren negativ

Am 15. August wurde bekanntgegeben, dass ein Mitglied des Reinigungsteams positiv auf Covid-19 getestet wurde, daraufhin wurden die Dreharbeiten sofort eingestellt.

Nun sind Tests bei allen Beteiligten durchgeführt worden. Der gesamte Staff sowie die Trainees wurden allesamt negativ auf Covid-19 getestet. Der Dreh kann somit fortgesetzt werden.

Aus Sicherheitsgründen wurde über das Wochenende natürlich das ganze Studio desfinziert.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!