Drama-Remake von „Bungee Jumping“ mit u.a. NCT’s Jaehyun gestrichen
picture credit: The stars above

Eigentlich hätten Jaehyun von NCT und Lee Hyunwook zusammen für ein Serien-Remake vom 2001 veröffentlichten Film Bungee Jumping vor der Kamera stehen sollen. Allerdings wurde die nun gestrichen.

Vermutlich ist es zu großen Differenzen gekommen, denn man wollte eigentlich die Produktionsfirma einbeziehen, die schon 2001 am Film mitgewirkt hat, um so sicherzustellen, dass man der originalen Handlung treu bleibt.

In einem Statement eines Vertreters von Kakao TV, die diese Serie erschaffen hätten, heißt es:

Während des Planungsprozesses erhielten wir besorgte Worte des ursprünglichen Drehbuchautors. Obwohl die Urheberrechte an der Originalproduktion bei der Produktionsfirma liegen, mit der wir eng zusammenarbeiten, wurde nach eingehender Diskussion letztendlich entschieden, dass Kakao die Wünsche des Originaldrehbuchautors respektiert und das Drama-Remake nicht durchzieht.

Kakao TV entschuldigt sich außerdem bei den Schauspielern, die bereits gecastet waren.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!