Diese Kosmetikprodukte wurden in Korea erfunden picture credit: Cushy Spa

Dass man in Korea für den europäischen Standard oft gewöhnungsbedürftige Inhaltsstoffe einsetzt, wenn es um Kosmetik geht, dürfte jedem von euch längst bewusst sein. Daher will ich in diesem Artikel auch gar nicht groß darüber sprechen, welche Unterschiede denn da so alles bestehen. Viel interessanter ist es nämlich, einmal zu erfahren, welche Produktgruppen eigentlich in Korea erfunden wurden.

BB & CC Cream

Sie gilt als ein wahrer Verkaufsschlager in Korea, doch stammt ihre erste Version nicht von dort. Das ist etwas, das tatsächlich die wenigsten Fans von koreanischer Kosmetika wissen. Kein Wunder, wo es doch zahlreiche Made in Korea Produkte gibt, die mittlerweile auch hier in Deutschland und Österreich vertrieben werden. Tatsächlich aber entstand die BB Cream bereits im Jahr 1967 und zwar aus den Händen einer deutschen Dermatologin. Ihr Prototyp war dückflüssig und zäh. Außerdem überdeckte er den natürlichen Teint so stark, dass die Creme noch weiter verfeinert werden musste. Das Endprodukt selbst wurde dann in Korea so lange weiterentwickelt, bis das Produkt enstand, das wir heute als Blemish Balm kennen.

Auch die noch weniger deckende Variante, nämlich die CC Cream, stammt aus Korea. Hier steht das CC übrigens für “colour correction”.

Sleeping Creams

Es gibt Sleeping Creams und es gibt Nachtcremes. In ihrer Funktion und zum Teil auch von ihren Inhaltsstoffen unterscheiden sie sich aber sehr stark. Worin sie sich unterscheiden, erklärt folgendes Video sehr gut:

Auch so einer Creme sagt man nach, dass sie aus Korea stammt.

Sheet Masks

Zu guter Letzt gibt es noch die Sheet Masks. Ihr kennt sie ja sicher längst, solche Tuchmasken. In der Form hat man sie tatsächlich auf dem koreanischen Markt zuerst eingeführt und mittlerweile nutzen immer mehr Unternehmen diese Form für ihre Marken. Hierzulande ist es noch immer ein wenig schwer, solche in den städtischen Drogerien zu erhalten. Online aber hat man dafür öfter Glück.

Letzte Aktualisierung am 22.02.2019 um 16:41 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

News Reporter
- Werbung -