Die Verträge dieser 6 Gruppen laufen 2020 aus
picture credit: 뉴스인스타 (News in Star)

Verträge, die auf sieben Jahre laufen und danach verlängert werden müssen, sind im KPOP Business die Regel. In seltenen Fällen, so etwa bei BTS, werden sie bereits ein Jahr vor Ablauf verlängert, weil ein großes Vertrauen und eine hohe Zufriedenheit auf beiden Seiten gegeben ist.

Sehen wir uns nun sechs Bands an, deren Verträge dieses Jahr und damit in den nächsten paar Monaten auslaufen werden und zu denen wir noch keine News haben, ob sie verlängern werden oder getrennte Wege gehen. Und getrennte Wege von der Agentur könnten letzten Endes auch ein Disbanding für die Gruppe bedeuten.

1. Red Velvet

red-velvet-comeback
picture credit: 뉴스인스타

2. Winner

Winner
picture credit: 안쓰 ansi

3. Mamamoo

Mamamoo
picture credit: SJ

4. GOT7

GOT7-2
picture credit: 뉴스인스타 (News in Star)

5. Lovelyz

lovelyz
picture credit: Visualbaby(비주얼베이비)

6. Laboum

Laboum
picture credit: Jeon Han

Bei welcher dieser Bands würde es euch am meisten schocken, wenn es zu keiner Vertragsverlängerung käme?


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.