Das sind die besten Gamer unter den Idols picture credit: Dispatch photograpther Min Kyung-bin

Eigentlich sind die klassischen Videospiele gar nicht so stark vertreten in Südkorea. Handelt es sich nicht gerade um Hearthstone, Fortnite, Overwatch oder den Klassikern Starcraft und League of Legends, so werden Mobile Games klar vorgezogen. Faszinierend eigentlich, wenn man bedenkt, dass es eine riesengroße e-Sports-Szene in Korea gibt, die von namhaften Unternehmen gefördert wird. Einer der wichtigsten Sponsoren ist zum Beispiel die SK Telecom, von der ein eigenes Team namens T1 bzw. SK Telecom T1 seit 2003 besteht. Sie haben aktuell Mannschaften zu den Spielen League of Legends und Hearthstone. Bei LoL sind sie sogar amtierender Rekordweltmeister.

Mit einer so erfolgreichen Gamingszene ist es natürlich naheliegend, dass auch das ein oder andere Idol Videospiele liebt. Ich widme mich in diesem Artikel nun den Pro-Gamern, also denjenigen unter den Idols, die unschlagbar zu sein scheinen.

League of Legends

Der EXO-Sänger Baekhyun ist ein großer Fan des Spiels LoL. Genauso wie sein Label-Kollege Kim Heechul (Super Junior) übrigens, aber Baekhyun übertrifft ihn insofern, dass er einen eigenen Game Room besitzt, der als Baekhyuns LoL-lercoaster benannt wurde.

Obwohl er noch keine großen Erfolge erzielen konnte, ist er dafür bekannt, ein guter Spieler zu sein. Insbesondere dann, wenn es um schnelle Reaktionsfähigkeiten geht.

Block.B’s Jaehyo konnte in einem Celebrity Match von LoL Heechul besiegen. Er rankte eine Zeit lang sogar in der Platinum IV Liga.

Overwatch

Hongbin ist der Idol-Vertreter schlechthin, wenn es um Overwatch geht. Der Sänger von VIXX ist so gut darin, dass er im koreanischen Showbusiness als St. Hanzo bekannt ist – benannt nach dem Spielcharakter Hanzo aus Overwatch. Seine Skills sind so gut, dass er einmal den siebten Platz im World Ranking innehatte.

Aber auch Yoon Doojoon ist ein Idol, das für seine Overwatch Skills in Korea gut bekannt ist. Fun Fact am Rande: Er hätte gern eine Freundin, die gern Overwatch spielt!

BTS‘ Jungkook ist ebenso ein begnadeter Gamer in Overwatch. Sein liebster Charakter ist McCree. Beeindruckt sind die Fans insofern von ihm, da Hongbin nur lobende Worte für ihn hat, wenn es um seine Fertigkeiten in dem Spiel geht. Aber auch abseits von Overwatch ist Jungkook, genauso wie die meisten seiner Bandkollegen, viel mit Videospielen beschäftigt.

Last, but not least ist auch Gong Chan (B1A4) ein begnadeter Gamer. In einer Episode der Sendung Game Show konnte er in Overwatch zum Beispiel sogar Hongbin schlagen.

Sonstige Idols, die Videospiele lieben

Von manchen der „Hardcore Player“ unter den Idols ist nicht viel darüber bekannt, wie gut sie sind oder in welchen Ligen sie spielen. Dennoch gibt es einige, die auch trotz dieser fehlenden Infos Erwähnung finden sollten:

  • LE (EXID) ist ein riesen Diablo Fan. Sie spielt am häufigsten Diablo 3.
  • Niel (Teen Top) liebt Overwatch! Er besitzt mehrere goldene Waffen und sein höchster Punktestand in einer Season betrug 3.211 Punkte.
  • T. Island sind stets in PC Bangs gelaufen, wann immer sie Zeit fanden. Dabei haben sie oft PvP gegeneinander gespielt oder sich auch zum Team zusammengerauft und gemeinsam gegen andere gespielt. Was genau sie dabei spielten, ist nicht näher bekannt – vielleicht wechselten sie auch einfach die Spiele regelmäßig?

Lee Minho – kein Idol, aber trotzdem Gamer

Auch ein Schauspieler findet seinen Weg in diese Liste! Lee Minho ist dafür bekannt, dass er League of Legends spielt, wann immer er Zeit findet. Binnen kürzester Zeit war er Teil der Diamond Liga.

News Reporter
- Werbung -
error: Dies ist ein Kopierschutz.