Das Samsung Galaxy S20+ in der BTS Edition

Samsung baut nicht nur geniale Smartphones, sie wissen auch wie gutes Marketing geht. Dabei wird gern mal ein starkes Zugpferd vor den Karren gespannt, welches die Kampagnen ordentlich pushen soll. Und das tut es – das Zugpferd mit dem Namen BTS. Unter KPOP Fans ist die Gruppe in aller Munde. Die Gruppe ist nicht nur optisch auffällig, sie besitzt auch eine breite Fanbase. Das garantiert Samsungs schon mal ordentliche Verkaufszahlen. Und so auffällig wie die südkoreanische K-Pop-Gruppe selbst ist auch das Design des Samsung Galaxy S20+ in der BTS Editionen. Aber was kann das Smartphone wirklich? Schauen wir es uns einfach mal genauer an.

Das Galaxy S20+ ist aktuell das einzige Gerät von Samsung, das es in einer BTS-Edition gibt.

Natürlich lila und herzlich

Samsung hat sich bei der Auswahl für die BTS Edition für ihr High-End-Gerät Galaxy S20 entschieden. Das ist nachvollziehbar, denn es handelt sich hierbei schließlich um eine beliebte mittelgroße Ausgabe. Neu hinzugekommen ist die Bezeichnung „Plus“ das für mehr Ausstattung und Performance stehen soll. Optisch wurde das Gerät dem typischen BTS—Look angepasst, indem man es rundherum – natürlich bis auf das Display – lila angestrichen hat. Verantwortlich dafür ist das sogenannte “Purple Heart Design” der Gruppe. Das führt sogar so weit, dass Teile des Kamera-Blocks auf der Rückseite des Gerätes – wie zum Beispiel das Noise-Cancelling-Mikrofon – mit einem kleinen lilafarbenen Herz versehen ist.

BTS Fans sind begeistert

Schon allein deshalb, weil das Bundle, bestehend aus Wireless-Kopfhörer Galaxy Buds+, Charging-Case und Wireless-Charging-Dock, ebenfalls in der Farbe Lila glänzt. Doch dem nicht genug, wer stolzer Besitzer dieses poppigen Prachtexemplars geworden ist, darf sich auch noch auf zahlreiche BTS-Themes freuen. Bereits im Lieferumfang enthalten sind Aufkleber mit dem sich das Design des Smartphones individuell gestalten lässt, sowie Fotokarten die gerne in der Fangemeinde getauscht wird.

Ein großes Display, das überzeugt

Das Samsung Galaxy S20+ in der BTS Edition überzeugt mit einer tollen Bildqualität dank des hochwertigen Displays (Dynamic AMOLED, Gorilla® Glass 6). Mit einer Bildschirmgröße von 6,7 Zoll ist genug Platz um alle Anwendungen darzustellen. Eine qualitativ Bildauflösung garantiert die Pixelgröße 3.200 x 1.440 Pixel.

Umfangreiche Technik mit vielen Möglichkeiten

Verbaut ist das Betriebssystem Android 10.0 One UI 2.0 Knox 3.5. Für schnelles mobiles Internet sorgen die Standards 2G (GSM), 3G (UMTS) und 4G (LTE). Damit es ordentlich rund läuft, ermöglicht der potente Exynos 990-Prozessor. Außerdem lässt der 8 GB große Arbeitsspeicher einwandfreies Arbeiten, mit mehreren Programmen gleichzeitig, zu.

Die Dateien finden auf einer Festplatte mit einer Speicherkapazität von 128 GB bequem Platz. Reicht diese nicht aus, dann kann in das Gerät noch eine Micro-SD-Speicherkarten eingesetzt werden. Als SIM-Format kann zwischen Nano-SIM (4FF) oder eSim gewählt werden – wobei die eSIM bereits im Telefon integriert ist.

Diese muss dann nur noch Mobilfunkanbieter freigeschalten werden. Mittlerweile fast schon Standard, ist ein zweiter Slot für eine weitere SIM-Karte. Der starke Akku mit 4.500mAh hält bis zu 23 Stunden und kann kabellos – dank Induktion – innerhalb kürzester Zeit aufgeladen werden.

Was kann die Kamera?

Insgesamt ist das Gerät mit 4 Kameras ausgestattet. Die Auflösung der Frontkamera liegt bei 10 Megapixel – die der Hauptkamera bei 12 Megapixel.

Die Telekamera weist ganze 64 Megapixel auf und die Ultraweitwinkel-Kamera kann mit 12 Megapixel punkten. Das verspricht eine Top-Fotoqualität bei Tageslicht und gute Aufnahme bei weniger Licht. Dafür sorgt schlussendlich das integrierte Blitzlicht, welches gleichzeitig auch als Taschenlampe dient.

Der Autofokus reagiert schnell und erzeugt eine ordentliche Schärfe, ohne dass man selbst noch Hand anlegen muss. Und 4K Videoaufnahmen mit bis zu 60 FPS sind ebenfalls möglich.

Datenaustausch und Sicherheit

Über den Anschluss 1x USB Typ-C kann die gesamte Funktionalität des Smartphones noch besser genutzt werden. Verbindet man das Gerät mit dem WLAN, lassen sich mobile Daten ordentlich sparen.  Bluetooth ist ebenfalls mit an Bord, so dass ein Verbinden mit einer Freisprecheinrichtung oder mobilen Musikbox jederzeit möglich ist. Und per Near Field Communication (NFC) können Daten über kurze Distanzen drahtlos übermittelt werden. Die bereits eingebaute GPS-Funktion macht das Samsung Galaxy S20+ BTS Edition kurzerhand zum Navigationsgerät.

Über den integrierte Fingerabdrucksensor lässt sich das Smartphone jederzeit sperren und entsperren. Somit sind Gerät und die Daten optimal geschützt, aber auch schnell nutzbar.

Mehr Infos & eine Händlersuche zum Kauf gibt es hier.

Fazit

Wer ein großes Galaxy Smartphone mit Top-Technik sucht, liegt mit dem Galaxy S20 Plus genau richtig. Denn der Bildschirm ist groß und die Ausstattung reichlich. Ist man noch K-Pop-Fan – bestenfalls von BTS – dann kommt man an diesem Gerät fast nicht vorbei


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE! (Zahlung erfolgt über PayPal)