CIX‘ Jinyoung wird in einem Thai-Singapur-Kollaboration-Film mitspielen
picture credit: C9 Entertainment

C9 Entertainment hat heute bestätigt, dass Jinyoung von CIX in einem Kollaborationsfilm von Thailand und Singapur mitspielen wird. Die Dreharbeiten dazu finden aktuell statt.

Im Statement des Labels heißt es dazu unter anderem:

Bae Jinyoung wird die Hauptrolle für diesen Film übernehmen, der seinen ersten Auftritt auf der großen Leinwand sein wird. Er wird an der Seite der bekannten singapurischen Schauspieler Xubin und Damin Teo auftreten.

Bae Jinyoung hat sich zuvor in dem Drama „User Not Found“ zum ersten Mal der Herausforderung der Schauspielerei gestellt und hat durch seine stabilen schauspielerischen Fähigkeiten und seine brillante Grafik sein Potenzial als „schauspielerisches Idol“ bewiesen. Große Aufmerksamkeit erregte die Arbeit insbesondere, als sie auf der japanischen OTT-Plattform Abema TV in der Kategorie Koreanisch und Chinesisch den ersten Platz belegte.

Der Titel des Films ist bislang noch nicht bekannt, es scheint sich aber um eine Produktion aus dem Genre Horror bzw. Übernatürliches zu handeln. Aktuell befindet sich die Crew offenbar in Thailand, um die Dreharbeiten abzuwickeln.

Im Film wird Englisch, Chinesisch und Koreanisch gesprochen.

Noch diesen Monat sollen die Dreharbeiten abgeschlossen werden.

Große Teile davon wurden offenbar schon ein paar Jahre zuvor gedreht, dann aber sei die Person verstorben, die ursprünglich die Hauptrolle übernommen hatte und damit lag das Projekt erstmal auf Eis. Es ist denkbar, dass Filmmaterial davon übernommen wird und der Charakter, den Jinyoung nun verkörpert, neu dazugeschrieben wurde. Das wird uns die Zeit dann zeigen!


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!