Chanyeol hat sich nach langer Zeit zu Wort gemeldet
picture credit: OXO

Mit einem Brief hat sich Chanyeol nach langer Zeit wieder zu Wort gemeldet. Da ihr es euch mehrfach gewünscht habt, folgt nun die Übersetzung davon:

Hallo. Das ist Chanyeol.

Ich schreibe zum ersten Mal seit einiger Zeit wieder an EXO-L.

Zunächst wollte ich sagen, dass es mir leid tut, dass ich EXO-L, die lange gewartet haben, Sorgen gemacht habe.

Es tat mir so leid, dass ich es nicht schriftlich ausdrücken konnte, und ich habe in dieser Zeit viel über EXO-L nachgedacht. Ich machte mir Sorgen und dachte viel darüber nach, wie ich meine Gefühle gegenüber EXO-L in Worten ausdrücken könnte.

Ich war so dankbar für die Beiträge und Unterstützungsschreiben, die Sie mir an meinem Geburtstag geschickt haben. Als ich jeden von ihnen las, fühlte ich mich noch trauriger und dankbarer.

Ich habe viel darüber nachgedacht, wie ich die kostbaren Herzen von EXO-L schützen und wie ich es auch wieder gut machen kann, und ich habe darüber nachgedacht, wie ich Sie nicht wieder beunruhigen werde.

Ich werde auch mein Bestes geben, um klar zu machen, dass Sie nicht falsch waren, an mich zu glauben. Es ist ein Tag später, aber ich danke noch einmal allen, die sich immer an meinen ersten Start erinnert haben. Und jetzt, da diese Zeit vergangen ist, gratuliere ich zu meinem neunten Geburtstag.

Ich erinnere mich auch an meinen Start vor neun Jahren und werde ihn nie vergessen. Ich werde meine Denkweise aus dieser Zeit nicht vergessen.

Ich werde auf jeden Fall all die großzügige Liebe beschützen, die ihr mir geschickt habt. EXO-L, bitte bleibt immer gesund. Danke.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!