Immer mehr Austauschstudenten in Korea

Immer mehr Austauschstudenten in Korea

Während koreanische Universitäten einen regen Zulauf genießen, entscheiden sich auf der anderen Seite immer weniger koreanische Bürger dazu, selbst im Ausland zu studieren. Mit rund 210.000 Austauschstudenten ist ein neues Niedriglevel im Bezug auf die letzten zwölf Jahre erreicht worden. Dem gegenüber…

Ausländer erhalten von Seoul nun koreanische Namen

Ausländer erhalten von Seoul nun koreanische Namen

Um die Schönheit und Einzigartigkeit von Hangul und damit der Landessprache zu unterstreichen erhalten Ausländer einen koreanischen Namen. Jeder, der möchte, kann sich darum bewerben und eine Bewerbung auf der Website ausfüllen. Möglich ist dies noch bis zum 7. Dezember. Vorzuweisen ist…

Sänger ATONE griff bei sexueller Belästigung ein

Sänger ATONE griff bei sexueller Belästigung ein

Der Sänger ATONE ging dazwischen, als er eine sexuelle Belästigung bemerkte und konnte dadurch Schlimmeres verhindern. Channel A berichtete darüber, dass am 30. November um 8:30 Uhr morgens (KST) der Sänger dazwischenging und den Angreifer mit einem Schulterwurf daran hinderte, die betroffene…

Südkorea stoppt bis zu ein Viertel aller Kohlekraftwerke im Land

Südkorea stoppt bis zu ein Viertel aller Kohlekraftwerke im Land

Obwohl der Energiebedarf in ganz Korea immer höher steigt, will die Regierung innerhalb der nächsten drei Monate bis zu 25 % aller Kohlekraftwerke des Landes stoppen. Grund dafür ist die erhöhte Feinstaubbelastung. Neben der Einschränkung, die ab sofort für Fahrzeuge der Gruppe…

Korea startet, Autos der Kategorie 5 einzuschränken

Korea startet, Autos der Kategorie 5 einzuschränken

Nach Deutschland startet jetzt auch Südkorea damit, Autos aufgrund ihrer CO2-Emmissionen einzuschränken. Betroffen sind sämtliche Vehikel der Kategorie 5. Wenn diese in eine grüne Zone einfahren (das sind aktuell sämtliche Bereiche nach der Seoul City Mauer), müssen sie eine Strafe in der…

Korea & Japan: Gespräche zu Exportkontrollen sollen stattfinden

Korea & Japan: Gespräche zu Exportkontrollen sollen stattfinden

Vergangenen Donnerstag fanden erste Verhandlungen zwischen Südkorea und Japan statt, bei denen es insbesondere um die künftigen Exportkontrollen ging. Ab der dritten Dezemberwoche sollen die Gespräche in Tokio vertieft werden. Damit werden die 2016 ausgesetzten Gespräche auf Ebene der Generaldirektoren wiederaufgenommen. Dies…

Gefängnisstrafen für die Chatroom-Personen stehen nun fest

Gefängnisstrafen für die Chatroom-Personen stehen nun fest

Kein anderer Skandal hat die koreanische Medienwelt dieses Jahr so erschüttert, wie Burning Sun und der Chatroom über das Golden Phone von Jung Joonyoung. Nun stehen die Strafen fest – und Medienberichten zufolge sind Jung Joonyoung und Choi Jonghoon beide in Tränen…

Yang Hyunsuks Prostitutions-Fall wurde geschlossen

Yang Hyunsuks Prostitutions-Fall wurde geschlossen

Bezüglich des in Korea illegalen Glücksspiels wird nach wie vor gegen ihn ermittelt, doch der Prostitutions-Fall wurde nun Medienberichten zufolge geschlossen. Zwar bestätigte die Polizei zum Teil eine sexuelle Beziehung zwischen einer Dame und einem Mann, der als “A” genannt wird. Diese…

Gesundheitsbehörden warnen vor Grippeausbreitung

Gesundheitsbehörden warnen vor Grippeausbreitung

Plant man aktuell eine Reise nach Südkorea, dann sollte man diese nur mit erfolgter Grippeimpfung antreten. Wie nämlich die südkoreanischen Gesundheitsbehörden verkündet haben, hat man aufgrund steigender verdächtiger Fälle eine Warnung aussprechen müssen. Um eine Ausbreitung der Erkrankung zu verhindern, sollte man…

Mehr als 800 Personen sind 2019 von Nord- nach Südkorea geflüchtet

Mehr als 800 Personen sind 2019 von Nord- nach Südkorea geflüchtet

Wie aus Regierungsdaten hervorgeht, sind 2019 mehr als 800 Nordkoreaner nach Südkorea gezogen. Genaue Zahlen belegen, dass es zwischen Januar und Oktober 2019 828 waren. Verglichen mit dem Vorjahr ein gleichbleibender Wert, so das Ministerium. Die voraussichtliche Zahl der Nordkoreaner, die nach…

Wissenschaftler betrügen bei Facharbeiten – harte Konsequenzen drohen

Wissenschaftler betrügen bei Facharbeiten – harte Konsequenzen drohen

Bildung wird in Südkorea groß geschrieben. Das wissen auch die zahlreichen Wissenschaftler, die vor allem ihren eigenen Kindern eine rosige Zukunft bescheren wollen. Der Grundstein dafür ist ein Platz an einer angesehenen Universität, die jedoch hart umkämpft sind. Um die Chancen zu…

Unternehmen wollen 52-Stunden-Woche verschieben

Unternehmen wollen 52-Stunden-Woche verschieben

Südkorea erlaubte bis Kurzem eine wöchentliche Arbeitszeit von bis zu 68 Stunden. Ein ordentliches Arbeitspensum, das für Beschäftigte nicht immer einfach war. Das Parlament war der gleichen Meinung und beschloss die Wochenstunden auf 52 zu reduzieren. Es war außerdem ein Wahlkampfversprechen, das…

16 Jahre Haft für Chefs der Krypto-Börse in Korea

16 Jahre Haft für Chefs der Krypto-Börse in Korea

Die Krypto-Szene in Südkorea ist nicht gänzlich unter Kontrolle. Behörden versuchen zwar gegenzusteuern, doch so einfach ist es nicht. Erfolge bleiben aber nicht aus, wie sich am Beispiel der Bitcoin-Börse Coinup zeigt. Insgesamt hat man acht Führungskräfte von Coinup erwischt und ihnen…

Langschwanzgorale: Vom Aussterben bedrohte Tierart in Korea gerettet

Langschwanzgorale: Vom Aussterben bedrohte Tierart in Korea gerettet

Langschwanzgorale gehören zur Gruppe der Ziegenartigen und sind in Südkorea eine aussterbende Wildtierart. Damit es wieder bergauf geht, war der Nationalpark-Dienst zwischen 2007 und 2014 aktiv. Besser gesagt hat man am Worak-Berg 22 Tiere ausgesetzt und deren Entwicklung beobachtet. Nun teilte man…

Gerichtsverfahren für Opfer der japanischen Sexsklaverei beginnt

Gerichtsverfahren für Opfer der japanischen Sexsklaverei beginnt

Am 13. November wurde in einem südkoreanischen Gericht die erste Verhandlung gestartet. Wie bereits in der Überschrift zu lesen, geht es um eine Entschädigungsklage, die auf Sexsklaverei beruht. Konkret stehen koreanische Frauen im Mittelpunkt, die im Zweiten Weltkrieg sexuelle Sklaverei ertragen mussten….

error: Dies ist ein Kopierschutz.