Makgeolli

Makgeolli

Makgeolli, manchmal mit Makkoli anglisiert, ist ein koreanisches alkoholisches Getränk. Der milchige, cremefarbene und leicht perlende Reiswein hat eine leichte Viskosität, die leicht süßlich, würzig, bitter und adstringierend schmeckt. Kalkhaltiges Sediment verleiht ihm ein trübes Aussehen. Als alkoholarmes Getränk mit niedrigem Alkoholgehalt…

So wichtig ist die Nachbarschaft für Koreaner

So wichtig ist die Nachbarschaft für Koreaner

Ganz traditionell steht natürlich auch in Korea die eigene Familie und Verwandtschaft an erster Stelle. Doch nicht nur das! Das soziale Engagement beschränkt sich nicht nur auf diesen engen Kreis, sondern bezieht auch die Nachbarn mit ein. So tauscht man sich untereinander…

Der koreanische Aberglaube über die Schwalbe

Der koreanische Aberglaube über die Schwalbe

Nach dem koreanischen Bauernkalender kehrt die Schwalbe am 3. März aus dem Süden heim und verlässt ihr Nest am 9. September, um wieder dorthin fort zu fliegen. Ferner gilt sie unter koreanischen Bauern als Regenbringer. Mit ihrer Ankunft setzt man den Frühlingsanfang…

Das Laternenfestival in Seoul

Das Laternenfestival in Seoul

2009 fand das Laternenfestival zum ersten Mal statt, seither wiederholt es sich jedes Jahr. Doch im Gegensatz zum Lotus-Laternenfestival, bei dem es sich um ein Fest zu Buddhas Geburtstag handelt, ist das normale Laternenfestival eine künstlerische Veranstaltung. Sie findet jedes Jahr im…

Das jährliche Lotus-Laternenfestival

Das jährliche Lotus-Laternenfestival

Jedes Jahr im Mai findet das Yeon Deung Hoe, das Lotus-Laternenfestival statt. Es handelt sich um eine groß organisierte Parade, die allerdings nicht mit dem Laternenfestival in Seoul verwechselt werden darf, da es sich hierbei um zwei verschiedene Events handelt. Anlässlich zu…

Onggi – Tontöpfe mit Tradition

Onggi – Tontöpfe mit Tradition

Onggi sind alte, traditionelle Tontöpfe, die nach wie vor in ganz Korea Einsatz finden. In ihnen erfolgt die Fermentierung von Gemüse. So ist natürlich Kimchi an erster Stelle, wenn es um die typischen Einsatzgebiete eines solchen Tongeschirrs geht. Ferner werden sie auch…

Bangjja – handgefertigte Bronzeware

Bangjja – handgefertigte Bronzeware

Hadgefertigtes Kupfergeschirr, welches man in Korea bangjja oder auch bangjja yugi nennt, ist im nordkoreanischen Alltag noch präsenter, als im südlichen Teil der Halbinsel. Hier zählt es zu wichtigen Aspekten der Kultur, doch wurde es längst von Metallbesteck und -geschirr abgelöst. Von kleinen…

Die religiös beeinflusste Kultur Koreas

Die religiös beeinflusste Kultur Koreas

Koreaner sind ein wahnsinnig abergläubisches Volk. Viele Grundsätze aus ihrer Religion finden sich in jedem Aspekt des Alltags wieder. Dadurch wird ihr Weltbild von Dingen geprägt, die auf ganz komplexen Praktiken basieren. Viele Koreaner glauben an Geister. Trotz allem lassen sich noch…

Bojagi – Geschenkverpackung ganz traditionell

Bojagi – Geschenkverpackung ganz traditionell

Was man in Japan als Furoshiki kennt, ist in Korea das Bojagi. Hierbei handelt es sich um ein zumeist handgenähtes quadtratisches Stück Stoff, in dem Geschenke eingepackt werden. Meist bestehen diese Tücher aus Seide und je nachdem, wie sie gemustert sind, erhalten…

Literatur in Korea

Literatur in Korea

Es gibt Bücher, die uns in Erinnerung bleiben, weil sie uns direkt im Herzen ansprechen. Sie berühren uns, helfen uns dabei, tief in eine fremde Welt einzutauchen und regen die Fantasie an. Die größte öffentliche Bücherei von Korea befindet sich in der…