BTS haben einige neue Auszeichnungen abgeräumt
picture credit: TV10/TenAsia

BTS haben mal wieder einige Auszeichnungen abgeräumt und die möchten wir euch nun in einer Liste präsentieren!

Großbritannien: Gold & Silber

Mit Map of the Soul: 7 haben sie nun Gold erhalten, was bedeutet, dass die Platte dort bislang mindestens 100.000 Verkäufe erzielen konnte.

Außerdem holte You Never Walk Alone Silber.

Dynamite holte dafür Gold bei den Briten.

Griechenland: Gold

Auch in Griechenland wurde Gold geholt, hier mit Dynamite. Damit dies von der IFPI Greece anerkannt wird, sind 3.000 Verkäufe nötig.

Spanien: Platinum

Nach 40.000 Verkäufen hat Dynamite außerdem in Spanien Platinum geholt.

Korea: Platinum

In der Kategorie “Streaming” wurde Dynamite mit Platinum ausgezeichnet. Dafür waren mehr als 100 Mio. zertifizierte Streams notwendig. Und das in weniger als einem halben Jahr!

BTS sind damit die erste Idolgruppe, die diesen Erfolg für sich beanspruchen konnte.

Bonus: Dynamite hat zum 31. Mal bei Music Bank gewonnen

Dynamite hat nun außerdem schon zum 31. Mal bei Music Bank gewonnen. Damit wird es zusammen mit Invisible Love von Shin Seunghun zu dem Song, der bislang in der gesamten koreanischen Musikgeschichte die meisten Showpreise gewinnen konnte!


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.