Boygroup DUSTIN wird mit neuem Lineup ein Re-Debüt haben

Nachdem die Boygroup DUSTIN im Mai 2021 aufgelöst wurde, kündigten die Jungs via Instagram ein Comeback an. Nun steht fest, dass es tatsächlich ein Re-Debüt geben wird – aber mit einem ganz neuen Lineup.

Seunghan hat die Gruppe offenbar nach seinen Solo-Promotions im Januar dieses Jahr verlassen. DUSTIN haben mittlerweile auch ihren Twitteraccount gelöscht, wer ihnen also folgen möchte, muss das auf Instagram tun.

Über ihren Vlive Channel haben sie zuletzt erklärt, dass sie mit einem neuen Lineup re-debütieren werden. Hierzu zählt der originale Member Siu mit einigen neuen Gesichtern. Mini, Win und Lake saßen beim Vlive an seiner Seite, mit Seunggi kommt in Kürze noch jemand Neues hinzu.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von DUSTIN – 더스틴 (@official_dst)

Aus wie vielen Mitgliedern die Band am Ende bestehen wird, wurde noch nicht erwähnt.


Spendenrallye 2022: Helft mit, ansoko bis Juni 2023 zu finanzieren!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Bisher eingegangene Spenden: 125 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!